•  
  •  

Kunden Information

Schüpfen, im September 2011    


Sehr geehrte Kundinnen, sehr geehrte Kunden,  

Vor rund 37 Jahren, also im Herbst 1974, habe ich die zuvor von meinem Vater und Grossvater geführte Gross -und Kleintierpraxis wieder eröffnet und sie bis zum heutigen Tag weitergeführt, ab 2005 nur noch als Kleintierpraxis. Die berufliche Tätigkeit und das Engagement für Tiere hat mich immer mit grosser Genugtuung erfüllt und hat mein Leben ausserordentlich bereichert. Viele schöne und sehr angenehme Erlebnisse mit den Tieren und den dazugehörenden Menschen bleiben mir in steter und schöner Erinnerung. Es ist mir deshalb ein ausserordentliches Bedürfnis, Ihnen, sehr verehrte Damen und Herrn, für Ihre zum Teil jahrzehntelange Treue zu meiner Praxis sehr herzlich zu danken.
Aber wie das so im Leben läuft, nicht nur die Tiere werden älter, auch die Tierhalter und die Tierärzte. So haben meine Frau und ich uns entschlossen, nach dieser langen Tätigkeit die Geschicke dieser Kleintierpraxis in junge, unverbrauchte und engagierte Hände zu übergeben. In der Person von Herrn Dr. med. vet. Corsin Spescha, aus dem fernen Bündnerland stammend, haben wir einen würdigen und sehr gut ausgebildeten Nachfolger gefunden.
Ab Jan. 2012 wird er die Praxis übernehmen, am gleichen Standort wie bisher, auch unter der gleichen Telefonnummer. Ich werde aber weiterhin im Geschäft mitarbeiten, allerdings um gut die Hälfte reduziert, dh, ca 40 %.
Sowohl Herr Spescha wie auch ich würden uns sehr freuen, wenn wir Sie weiterhin in der Kleintierpraxis an der Bernstrasse in Schüpfen begrüssen dürften.
  
Mit den besten Wünschen und Grüssen an Sie und Ihre vierbeinigen Lebenspartner,    

Karl-L. Kammermann, Dr. med. vet.      



Sehr geehrte Kundinnen, sehr geehrte Kunden.
 
Wie bereits durch Herrn Dr. med. vet. Karl-L. Kammermann angedeutet, stamme ich aus dem rätoromanisch sprechendem Gebiet unseres Landes.
Wie kommt ein Bündner ins Berner Seeland?
Nach meiner Studienzeit an der VetSuisse Fakultät Universität Zürich arbeitete ich anderthalb Jahre im Kompetenz Zentrum für Veterinär Dienst und Armeetiere in Schönbühl in der Kaserne Sand. Vier Jahre meiner Ausbildung absolvierte ich anschliessend an der Tierklinik Sonnenhof AG in Derendingen (SO). Als begeisterter „Velo-Fahrer“ hatte ich in dieser Zeit verschiedene Male die Gelegenheit das Seeland auf meinem Draht-Esel zu erkunden.  
Als Tierarzt liegen mir der fachliche Fortschritt, die gezielte, individuelle Betreuung meiner Patienten und die kompetente Beratung ihrer Besitzer besonders am Herzen. Um meinem Bestreben gerecht zu werden habe ich etliche Jahre in meine Aus- und Weiterbildung investiert und ein Ende des stetigen Lernens ist nicht in Sicht.
Die gezielte Spezialisierung im Fachbereich der Kleintiermedizin fand an der Tierklinik Sonnenhof in Derendingen mit Schwerpunkt Chirurgie und an der Tierärztlichen Spezialisten Klinik in Hünenberg (neu EnnetSeeKlinik AG) statt. In Hünenberg absolvierte ich ein sogenanntes Internship. Das Internship ist eine Rotationsanstellung bei welcher man einige Monate in den Bereichen Chirurgie, Medizin, Dermatologie, Ophthalmologie, Onkologie und Zoo&Heimtiere ausgebildet wird.
Zurzeit absolviere ich ein Vertiefungsprogramm der European school for advanced veterinary studies (ESAVS) in Luxemburg mit dem Schwerpunkt der Neurologie.  

Ich freue mich riesig auf die Zeit die vor mir liegt und dass ich die ersten Schritte meiner Selbständigkeit hier in Schüpfen gemeinsam mit Herrn Dr.med.vet. Karl-L. Kammermann bestreiten kann. 
 
Mit freundlichen Grüssen  


Corsin Spescha, Dr. med. vet.